Terminkalender

Onlineseminar der Gruppe Familien- und Wappenkunde in der Stiftung Bahn-Sozialwerk (Stiftungsfamilie), Bezirk Köln.
Montag, 8. März 2021, 16:30 - 17:30
Aufrufe : 487
Kontakt Stiftungsfamilie BSW & EWH, Gruppe Köln

Onlineseminar der Gruppe Familien- und Wappenkunde in der Stiftung Bahn-Sozialwerk (Stiftungsfamilie), Bezirk Köln.

 

Sie möchten einen Stammbaum, eine Familiengeschichte oder ein Familienwappen erstellen und
wissen nicht, was man beachten muss und wo man Informationen und Hilfen findet? Über erste
Schritte informieren wir Sie hier gerne.

Clipboard01

TERMIN: Montag, 08. März, 16.30 bis 17.30 Uhr
Wir gehen mit Ihnen dabei neue Wege und laden Sie zu unserem Online-Seminar über die
Online-Plattform edudip ein. Einfach unten über den Link kostenlos registrieren.
Anmeldung online:
https://www.edudip.com/de/webinar/erste-schritte-in-der-familienforschung-und-der-erstellungeines-
familienwappens/951624
Das Seminar läuft komplett über den jeweiligen Internetbrowser wie Internet-Explorer, Firefox
oder Chrome.
Die Teilnahme ist kostenlos. Wenn man sich anmeldet, bekommt man eine Bestätigungsmail
und sowohl 1 Tag vorher und 1 Stunde vorher eine Erinnerungsmail mit dem Link zur Teilnahme
zugesandt.
Webcam und Mikrofon der Teilnehmer werden nicht eingeschaltet, aktive Teilnahme ist nur durch
Nachfrage per Tastatur möglich.
Da in der großen Stiftungsfamilie selbst alle Aktivitäten im Ehrenamtsbereich bis zum 31. März
ausgesetzt sind, findet dieses Treffen der Kölner Gruppe online statt. Dabei besteht die
Möglichkeit, sich auch an interessierte Neuanfänger in der Familienforschung zu wenden.
Herzliche Grüße
Georg Schmetz
Leiter Gruppen Familien- und Wappenkunde in der Stiftung Bahn-Sozialwerk,
Bezirk Köln www.gfw-bsw.de www.stiftungsfamilie.de und http://www.gfw-bsw.de/index.php

Ort Online
Regionale
Ergänzung:
Zu Fragen innerhalb der europäischen Großregion Saarland, Rheinland-Pfalz, Lothringen,
Luxemburg und Wallonien, steht Ihnen ergänzend Friedrich Denne, der Leiter der GFW-Gruppe
Saarbrücken/Frankfurt am Main, unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, 06821-962156 oder http://www.gfwbsw.
de/index.php zur Verfügung.