Drucken

Auf der Suche nach römischen Spuren in der Region sind immer wieder die Mitglieder des LEGIO XIIII GEMINA zu finden. Sie erforschen alle Einzelheiten, die in der Region bei der Forschung nach römischen Hinweisen zu finden sind.
Im Rahmen ihrer Veranstaltungen tragen sie dazu originalgetreue römische Uniformen und schwere Ausrüstung und begeben sich auf die alten regionalen historischen Reiserouten.

Der Verein sucht weitere Legionäre, vor allem Bogenschützen sind gefragt, sowie Darsteller für Rekonstruktionen der augusteischen Zeit. Bisher sind 25 Legionäre und Bogenschützen in ihrer Freizeit in dieser Reenactmentgruppe organisiert. Die Teilnehmer nehmen an regionalen und internationalen Römerfesten teil, gestalten Schulunterrichte und treten in Museen auf.

Haben Sie Interesse?

Melden sich bitte beim Vorsitzenden Peter Klein unter 0175 – 6828928, er steht für weitere Informationen gerne zur Verfügung.

Zur Arbeit des Vereins hat am 26. März 2019 in der Sparkassenfiliale Ottweiler eine Sonder-Ausstellung eröffnet, die noch bis 05. April 2019 während der Öffnungszeiten zu sehen ist.

LegioXIIII