Größe ändern

An alle interessierten Heimatforscher

Der Kreisheimatverein wird in diesem Jahr folgende Projekte in Angriff nehmen:

a) Herausgabe eines Jahrbuches für den Kreis Merzig-Wadern für die Jahre 2017 / 2018

Wir bitten alle interessierten Autoren, ihr vorgesehenes Thema für das Jahrbuch dem Kreisheimatverein (06872 / 91041) mitzuteilen, damit es nicht zu Überschneidungen mit anderen Autoren kommen wird. Die Beiträge in Text und Bild müssen bis 30. Juni 2018 der Redaktion des Jahrbuches vorliegen.
Das Buch wird im November 2018 der Öffentlichkeit vorgestellt werden. Alle Autoren werden zu dieser Präsentation eingeladen.

Beiträge, die später eingehen, können nicht mehr berücksichtigt werden.

b) Evakuierungen im heutigen Kreis Merzig-Wadern in der 1. Hälfte des 20. Jahrhunderts
Historische Aufsätze zum Thema "Evakuierungen" können noch bis Ende September 2017 an die Redaktion gesandt werden. Die Broschüre soll bis November 2017 gedruckt und zum Kauf frei gegeben werden. Im Rahmen einer kleinen Feierstunde wird die Broschüre der Öffentlichkeit vorgestellt.

c) Mundartnachmittag am Stausee Losheim
Der Heimatverein Losheim lädt alle interessierten Bürgerinnen und Bürger zu einem Mundartnachmittag bei Kaffee und Kuchen am Sonntag, 24. September 2017, in das Bistro im Seegarten am Stausee Losheim ein. Die Veranstaltung beginnt um 15.00 Uhr.
Veranstalter ist die Mundartgruppe des Heimatvereins. Für die musikalische Umrahmung sorgt das Gitarrenduo "Gesucht und Gefunden" mit schwungvoller Musik, bekannten Liedern zum Mitsingen und Liedern in moselfränkischer Mundart.
Ein abwechslungsreicher und amüsanter Nachmittag erwartet die Teilnehmer. Der Eintritt ist frei.

d) Geschäftstelle des Heimatvereins wieder geöffnet

Nach den Sommerferien ist die Geschäftsstelle des Heimatvereins im Saalbau Losheim wieder an folgenden Tagen für den Publikumsverkehr geöffnet:

Montag: 10.30 Uhr - 12.30 Uhr (Herr Schommer)
Mittwoch: 10.00 Ihr - 12.00 Uhr (Herr Jung
Donnerstag:10.00 Uhr - 12.00 Uhr (Frau Saar, Frau Steuer)
Telefon Geschäftsstelle: 06872 - 9226620, Herr Schommer Vorsitzender: 06872 - 91041